Terraforming

Terraforming (entlehnt vom lateinischen terra und lateinisch-englischen forming für die „[Um-]Bildung zur [Ersatz-]Erde“ oder kurz „Erdumbildung“) ist die Umformung von anderen Planeten in bewohnbare erdähnliche Himmelskörper mittels zukünftiger Techniken.

Ganz so aufregend und aufwändig sind unsere Erdbewegungen nicht. Auch haben wir eher auf Technik von gestern anstelle von morgen zurück gegriffen. Bedeutet, Spitzhacke, Schaufel und Schubkarre. Quasi als State-of-the-Art-Werkzeug haben wir uns vom Nachbarn die Gardena Bodenhacke ausgeliehen. Ein weltklasse Werkzeug für das zerkleinern und auflockern des Bodens.

2014-04-13 15.49.12-22014-04-13 15.49.28-22014-04-13 17.30.272014-04-13 17.32.25

Im Carport wird es zwischenzeitlich eng. Also muss das dort eingelagerte Holz raus. Dafür haben wir heute, am Sonntag, einen provisorischen Unterstand aus den restlichen Latten gezimmert. Leider keine Garage, wie unser Nachbar zuerst vermutet hat.
Apropos Garage … Wir haben ganz am Anfang natürlich auch mit einer Garage geliebäugelt. Zum einen hatten wir in der alten Wohnung den Komfort einer Tiefgarage, zum anderen wollten wir die Garage auch für die Fährräder und als Unterstellplatz im Winter nutzen. Leider hat unser Grundstück nicht die perfekte Form für eine Garage. Mit einer Garage hätten wir das Haus deutlich  mehr nach Westen rücken müssen, was wiederum dazu geführt hätte, dass das Wohnzimmer beinahe auf dem Fußweg gelegen hätte. Da unser Nachbar im Osten eine 9 Meter lange Doppelgarage an unser Grundstück gebaut hat, nutzen wir nun diese Wand als zusätzlichen Schutz für unser Carport. Da die Preisspanne bei Garagen von bis geht, hatten wir uns am Anfang irgenwann nach Fertiggaragen erkundigt. Hätten wir eine Garage gekauft, hätten wir vermutlich hier eine bestellt: http://www.fertiggaragen.net/

 

 

 

Gerüste – Rolle Gerüstvertrieb

An dieser Stelle möchten wir ein bisschen Werbung in eigener Sache machen.
Wenn man vor dem Hausbau nur alle Bekannten abklappern und deren Möglichkeiten ausloten könnte, wäre der Hausbau deutlich weniger anstrengend gewesen.
Da entpuppen sich Leute als perfekte Elektriker oder Zimmermänner, oder haben einfach nur „Connections“ zu Firmen die genau das liefern können, was man braucht.

An dieser Stelle möchten wir kurz die Firma Rolle Gerüstvertrieb aus Jettingen-Scheppach vorstellen.
Hätten wir diese und deren Möglichkeiten bereits Anfang letztes Jahr gekannt, hätte mich das Termindrama und der Gerüstab-, um- und aufbau unserer Photovoltaik-Firma kalt gelassen 🙂

Bild1

Günstige gebrauchte Gerüste von Rolle Gerüstvertrieb

Die Firma Rolle Gerüstvertrieb stellt seit der Gründung im Jahr 2002 einen Fixpunkt in der Gerüstbranche dar. Auf dem Firmensitz in Jettingen-Scheppach an der A8 zwischen Ulm und Augsburg finden je nach Saison Interessenten aus dem privaten und gewerblichen Bereichen zwischen 20. und 40.000 qm gebrauchte Gerüste. Ob gebrauchtes Layher, gebrauchtes Plettac, Bosta Hünnebeck, Rux, Alfix oder neue Gerüste von MJ Gerüste, es werden alle führenden Gerüsthersteller preisgünstig angeboten. Für neue Fahrgerüste bzw. Rollgerüste von Layher, Albert
Gerüste und Krause wurde 2011 der separater Onlineshop www.rolle-rollgerueste.de erstellt.
Speziell auf den Bedarf des Handwerkers zugeschnitten gestaltet sich die individuelle Angebotsausarbeitung, die Mitarbeiter beraten dazu fachbezogen, fast alle sind ehemalige Gerüstbauer. Das gebrauchte Gerüst kann individuell und je nach Projekt zusammengestellt werden.
Auf Wunsch wird das gebrauchte Baugerüst mit der Spedition versendet oder direkt am Lagerplatz
des Unternehmens abgeholt werden. Eine Lieferung ins Ausland inklusive der gesamten Zollabfertigung ist selbstverständlich.
Um stets sicher nach oben zu gelangen werden defekte Gerüstböden (Robustböden, Stapelkombi, Durchstiegsbrücken) aussortiert und Instand gesetzt. Dies erfolgt entweder mit Holz, Aluminiumprofilen oder Kunststoffprofilen. Auf Wunsch gerne mit original Layher Profilen. Den Reparaturservice für defekte Gerüstböden kann jeder nutzen. Wer kein Interesse an der Reparatur hat, kann die defekten Gerüstböden und Durchstiegsbrücken an Rolle Gerüsthandel verkaufen.
Unternehmerisches und fächerübergreifendes Denken, Erfahrung im Gerüstbau, Zielstrebigkeit, Verlässlichkeit und ein eingespieltes Team bilden somit die Grundlage für einen gemeinsamen Erfolg. Weitere Informationen und mehr als 400 Angebote an gebrauchten Baugerüst finden Sie auf der Internetseite www.rolle-gerueste.de.

IMG_2899

Gartenplanung

Unser Garten nimmt so langsam Gestalt an. Einen Teil haben wir ja wie bereits beschrieben letztes Jahr „fertiggestellt“ und vor kurzem nochmals mit ein paar Rasensamen versorgt.
Zeit also, sich dem 2.Teil zu widmen. Bei LithonPlus in Thalfingen haben wir diesmal eine riesen Ladung Bord- und U-Steine geholt. Die U-Steine überbrücken die Höhendifferenz zwischen Straße und Terrassenoberkante und bilden später mal eine nette Sitzgelegenheit.
Es ist schon verrückt, was man so alles an Material benötigt. Für das setzen der der Steine haben wir 1,2 m³ Beton benötigt. Glücklicherweise baut die Bahn bei uns gerade den Albabstiegstunnel von Dornstadt nach Ulm. Dadurch hat so ziemlich jedes Betonwerk im Umkreis Samstags geöffnet.2014-03-29 11.11.33 2014-03-29 14.51.46 2014-03-29 14.52.10

 

Bezüglich des Gewichtes habe ich mich etwas verschätzt. Wer hätte schon gedacht, dass so ein kleiner Bordstein in 100 x 30 x 8 cm 58 Kilo wiegt 🙂

Eine Woche später sieht das Ganze so aus.
Hinter den U-Steinen haben wir vor dem verfüllen noch eine Noppenbahn eingezogen. Dies soll, wie wir letztes Jahr gelernt haben, verhindern, dass irgendwelches Gras durch die Ritzen der U-Steine wächst. Verfüllt haben wir die ganze Sache dann mit dem Schotter was wir noch Kranstellplatz übrig haben. 2014-04-08 18.04.05
Auf der Suche nach einer passenden Hecke sind wir im Internet auf die „Eggert Baumschulen“ gestoßen. Passend zu unsere Suche gab es eine zusammengestellte Wildfruchthecke im Angebot. Diese haben wir gleich bestellt und gestern geliefert bekommen. Die Sträucher wurden über DPD in einem Papppaket geliefert und sahen für den Laien in Ordnung aus. Da die Pflanzen mit nackten Wurzeln und ohne Erde verschickt werden, empfielht Eggert, dass diese vorher bis zu 12 Stunden gewässert werden. Die Pflanzanleitung ist vorbildlich. Vom Gefühlt her hätten wir die Büsche deutlich näher zusammen gesetzt als empfohlen. Wenn man aber bedenkt, dass die Sträucher in 2-3 Jahren eine Höhe von 1-2 Meter haben, ist der große Abstand bestimmt mit Weitsicht ausgedacht worden.2014-04-08 18.04.21 2014-04-08 18.04.29 2014-04-08 18.04.36

Ansonsten fräsen wir uns gerade mit der Gardena-Gartenhacke durch unseren Garten. Da stellenweise der Mutterboden etwas vermischt ist mit Lehm, und es gefühlte 4 Wochen nicht mehr geregnet hat, gestaltet sich das momentan alles andere als einfach. Auch wenn der „Rutschen-Hügel“ noch nicht deutlich an Umfang und Höhe verloren hat, verzeichnen wir doch einen leicht sichtbaren Fortschritt.

Gartenmöbel

Mit den Gartenmöbeln verhält es sich bei uns ungefähr so wie mit der Hausnummer. Wie wahrscheinlich die wenigsten anderen auch, haben wir Konsumgüter wie Gartenmöbel nicht mit in die Finanzierung gepackt. Wir hatten ja welche. Genauer gesagt, 2 Stühle und einen kleinen Tisch. Für die 3-Zimmer-Mietswohnung völlig ausreichend. Hatten wir Besuch, haben wir einfach kurz die passenden Stühle vom Esszimmer auf den Balkon getragen. So schnell, so einfach. Mit zwei großen Terrassen steht man dann schnell vor dem Problem, dass man nicht mehr so einfach hin und her räumen will und kann, und auch die Improvisation ist man mit der Zeit leid.

Terrasse 1 haben wir aktuell mit unserem alten Esstisch, der alten Bank und den alten Stühlen bestückt. Geht ganz gut, ist aber nicht von Dauer.2014-04-08 19.52.49

Auf Terrasse 2 sieht es mit der Biertisch-Garnitur schon solider aus. Zum feiern ganz nett, aber auch hier fehlt etwas der Relax-Faktor.2014-04-08 19.53.15

Nachdem dann wir die letzen Wochenenden dann die üblichen Prospekte gewälzt haben, sind wir genauso schlau wie zuvor.
Entweder versuchen die Firmen irgendwelche 08/15-Möbel an den Mann, beziehungsweise die Frau zu bringen, oder aber der Preis für die Möbel sprengt das nicht allzu große Budget.
Freunde aus Stuttgart haben uns das „Forum Gartenmöbel“ am Pragsattel empfohlen. Die Homepage ist auf jeden Fall schon einmal sehr vielversprechend. Sitzbank und Tisch „Oregon“ würden mir persönlich, vom Preis mal abgesehen, schon sehr gut gefallen. Auf jeden Fall werden wir der Ausstellung demnächst Sonntags zwischen 13 und 17 Uhr einen Besuch abstatten. Vielleicht findet sich auch das eine oder andere, was zu unserem momentan etwas strapazierten Budget passt.

 

 

Hausnummer

Nicht schön, aber selten … Unsere aktuelle Hausnummer.2014-04-03 18.44.12

Vor einiger Zeit hatte ich ja schon mal bemerkt, dass wir mit dem Gedanken liebäugeln, uns eine 2 Meter hohe 24 ans Haus pinseln zu lassen. Platz dafür ist ja schließlich da.
Leider ist das Vorhaben nicht ganz so einfach. Die meisten ortsansässigen Maler winken ab, da sie unsicher sind ob die 24 auch wirklich so umsetzbar ist, wie wir uns das vorstellen. Alternativ Vorschläge mit Kirchenmaler haben wir voerst mal zur Seite gelegt.
Also muss mal wieder ein Plan B her, sprich eine „normale“ Hausnummer.
Bei der Recherche dazu stößt man auf die üblichen verdächtigen. Hausnummern aus Blech, aus Stahl, aus Alu, geriffelt oder gedengelt, verschnörkelt und in gefühlt 800 Schriftarten inkl. Comic Sans – Alles dabei, aber nichts was uns so richtig vom Hocker gehauen hat.
Vor kurzem wurden ich dann auf die Seite „www.besichern.de“ aufmerksam gemacht. Dort haben wir eine ziemlich coole Hausnummer aus dunklem Beton gefunden.
(http://www.besichern.de/hausnummer/hausnummer-korn-beton-extra.html)
Die Buchstaben haben laut Beschreibung eine Höhe von 140mm und schauen auf den ersten Blick richtig gut aus. Bezahlbar ist die ganze Sache obendrein. Ein bisschen Luxus muss ja sein 🙂 … Ob und wie das zum Haus passt, muss ich die Tage mal mit einer Schablone ausprobieren. Schön anzuschauen sind sie auf jeden Fall.