Was vom Winter übrig blieb …

Notiz für die nächsten Winter:

Regelmäßig die Luftansaugung der Lüftungsanlage kontrollieren. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt besteht die Gefahr, dass das Einlassgitter der Comfoair an der Fassade außen vereist. Und zwar so vereist, dass sich das Gitter komplett zusetzt.
Leider bringt an der Stelle auch der Vorerwärmer für die Außenluft nichts, da dieser in der Anlage und nicht außen am Gitter sitzt.

20150214_083707

Dass das Heizregister tut, was es soll, konnte man dieses Jahr eindrucksvoll sehen.

chart

Bei Temperaturen um die -10°C sprang die „Heizung“ regelmäßig an und sorgte für 2-3 kWh „Mehrverbrauch“ an Strom am Tag.

Schlußendlich hatten wir auch kurzzeitg noch hübsche Eisblumen an einer Scheibe. Diese war wohl, so hat es sich herausgestellt, zwischen den beiden äußeren Scheiben undicht.20150204_065101

20141229_232448

Und zu guter Letzt fängt so langsam die Zeit an, wo man alles so ganz ohne schlechtes (naja, beinahe) Gewissen genießen kann.

20141231_220742_001-MOTION