Blower Door Test

Heute war Herr Grübener, unser Bauleiter, mit dem Blower Door Gerät auf der Baustelle und hat zusammen mit den Jungs von der Fa.Vierling einen Vorab-Blower-Door-Test durchgeführt.
2013-05-27 15.53.53

Sinn des Vorabtests ist die Suche nach Leckagen in der Dampsperre, bevor die Gipskartonplatte montiert und verspachtelt sind.
Der erste Test war mit einem Wert von 1,56 noch etwas ernüchternd. Vorgeschrieben bei unserem Haus ist ein Wert unter 1,50.
Der Fehler war aber schnell gefunden. Die Putztüre im Kamin war zwar bereits mit Gipskartonplatten verkleidet, nicht aber richtig verschlossen.  Nachdem die Tür korrekt „abgeschlossen“, also luftdicht verriegelt wurde, sank der Wert auf 1,37.
2013-05-27 16.00.46

Danach wurde akribisch jede Fuge, jede Überlappung der Folien und jedes potentielle Loch mit einem „Windmesser“ untersucht.
Überraschenderweise wurde man dort fündig, wo an den Folienübergängen die Verklebungen fehlten 🙂
2013-05-27 16.25.46

Nachdem dann im Dachgeschoss das letzte Loch verklebt und die letzten Risse und Fugen abgedichtet waren, pendelte sich der Wert irgendwo bei 1,03 ein und wurde so als akzeptabel für einen Rohbau abgespeichert und vermerkt.
2013-05-27 16.25.06